WJT Lissabon 2023

WJT-News

Was gibt's Neues vom nächsten Weltjugendtag?

Die offizielle Hymne des Weltjugendtags

Das offizielle Gebet zum Weltjugendtag

Das offizielle Gebet zum Weltjugendtag Lissabon 2023 wurde am Samstag, den 21. November, dem Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem veröffentlicht:

Das Logo des Weltjugendtages 2023

Am 16.10.2020 wurde um 12:00 Uhr das Logo des Weltjugendtages in Lissabon veröffentlicht. Ganz zentral ist das Kreuz als Hauptelement zu sehen. Darin eingebettet zieht sich ein Weg durch und man sieht einen Rosenkranz und die Gottesmutter Maria. Die Heimsuchung und der Weg Mariens sind das Hauptthema des Weltjugendtags in Lissabon.

Das Logo des WJT Lissabon 2023, inspiriert vom Thema „Maria machte sich auf den Weg und eilte in eine Stadt im Bergland von Judäa“ (LK1, 39), hat das Kreuz als Hauptelement.
Dies wird von einem Weg gekreuzt, auf dem der Heilige Geist entsteht.
Es ist eine Einladung für die jungen Leute, nicht still zu stehen und sie zu bitten, die Hauptfiguren beim Aufbau einer gerechteren und brüderlicheren Welt zu sein, erklärt die Autorin, die junge portugiesische Designerin Beatriz Roque Antunes.
Die Farben (grün, rot und gelb) erinnern an die portugiesische Flagge.

Am 16.10.2020 wurde um 12:00 Uhr das Logo des Weltjugendtages in Lissabon veröffentlicht. Ganz zentral ist das Kreuz als Hauptelement zu sehen. Darin eingebettet zieht sich ein Weg durch und man sieht einen Rosenkranz und die Gottesmutter Maria. Die Heimsuchung und der Weg Mariens sind das Hauptthema des Weltjugendtags in Lissabon.

Das Logo
Das Logo des WJT Lissabon 2023, inspiriert vom Thema „Maria machte sich auf den Weg und eilte in eine Stadt im Bergland von Judäa“ (LK1, 39), hat das Kreuz als Hauptelement.
Dies wird von einem Weg gekreuzt, auf dem der Heilige Geist entsteht.
Es ist eine Einladung für die jungen Leute, nicht still zu stehen und sie zu bitten, die Hauptfiguren beim Aufbau einer gerechteren und brüderlicheren Welt zu sein, erklärt die Autorin, die junge portugiesische Designerin Beatriz Roque Antunes.
Die Farben (grün, rot und gelb) erinnern an die portugiesische Flagge.

Das Kreuz
Das christliche Kreuz, das Zeichen der unendlichen Liebe Gottes zur Menschheit, ist das wichtigste Element des Symbols.
Von ihm geht alles aus!

Der Weg
Der Abschnitt des Lukasevangeliums über denBesuch von Maria bei Elisabeth ist das Thema des WJT Lissabon 2023.
Maria war bereit, nach Gottes Willen zu leben und Elizabeth zu dienen.
Dieser Weg unterstreicht die Einladung an die Jugendlichen, ihre „innere Stärke, ihre Träume, die Begeisterung, die Hoffnung und die Dankbarkeit“ zu erneuern (Papst Franziskus, 2019).
Im Element neben dem Weg wir der Hl. Geist angedeutet.

Der Rosenkranz
Der Rosenkranz zeigt die Spiritualität des portugiesischen Volkes in seiner Hingabe an die Muttergottes von Fatima.
Dies wird auf den Weg gebracht, um an die Pilgererfahrung zu erinnern, die in Portugal so bemerkenswert ist.

Maria
Maria wird als junges Mädchen dargestellt, wie sie der Hl. Lukas im Evangelium beschreibt.(Lk 1,39). Darin ist sie den Jugendlichen unserer Zeit ähnlich.
Die Zeichnung drückt die Jugend ihres Alters aus, ein Merkmal von jemandem, der noch keine Mutter war, aber das Licht der Welt in ihrer Jungfräulichkeit in sich trägt.

Hier der Link zur Autorin des Logos.

Überreichung Kreuz und Ikone

Jugendliche aus Portugal haben die Symbole des WJT erhalten

Papst Franziskus feierte mit Jugendlichen aus Portugal am Christkönigsfest die Eucharistie. Am Ende der Hl. Messe empfingen die Jugendlichen die Symbole des Weltjugendtags: Das Kreuz und die Ikone unserer Lieben Frau.

Papst Franziskus sagte zu den Jugendlichen: „Am Ende dieser Eucharistiefeier grüße ich alle Anwesenden und alle, die sich uns über die Medien anschließen, herzlich. Ein besonderer Gruß geht an die panamaischen und portugiesischen Jugendlichen, vertreten durch die beiden Delegationen, die in Kürze an der bedeutenden Zeremonie der Kreuzpassage und der Ikone Unserer Lieben Frau Salus Populi Romani, den Symbolen der Weltjugendtage, teilnehmen werden. Dies ist ein wichtiger Schritt auf der Pilgerreise, die uns 2023 nach Lissabon führen wird.“

Neuer Termin für Diözesanen Weltjugendtag

Papst Franziskus verlegt den Diözesanen Weltjugendtag vom Palmsonntag auf das Christkönigsfest

Papst Franziskus sagte am Ende der Feier zur Übergabe der Weltjugendtagssymbole an die portugiesischen Jugendlichen: „Während wir uns auf die nächste interkontinentale Ausgabe des WJT vorbereiten, möchte ich auch seine Feier in den örtlichen Kirchen erneuern. 35 Jahre nach der Gründung des WJT habe ich mich nach Anhörung verschiedener Meinungen und Konsultation des Päpstlichen Rats für Laien, Familie und Leben, das für den Jugenddienst zuständig ist, ab nächstem Jahr entschlossen, die Diözesanfeier des WJT vom Palmsonntag auf den Christkönigssonntag zu übertragen.

Das Zentrum der Feier bleibt das Geheimnis Jesu Christi, des Erlösers des Menschen, wie Johannes Paul II., Der Initiator und Schutzpatron des WJT, immer betonte. Das Christkönigsfest wird in der Kirche immer am Sonntag vor dem 1. Advent gefeiert.

Weltugendtag in Lissabon verschoben

Neuer Termin: 2023

Der Weltjugendtag in Lissabon wurde wegen Corona ein Jahr nach hinten verschoben und soll nun 2023 stattfinden. Dies wurde am 20.4.2020 von Papst Franziskus und den verantwortlichen Stellen bekannt gegeben. Nähere Infos hier.

Trotz der Verschiebung auf 2023 sind die ersten Vorbereitungen für den nächsten Weltjugendtag bereits am Laufen. Hier findest du erste Details zur Planung und warum dieser laut Organisationskomitee der „beste von allen“ Weltjugendtagen werden soll.

Bis es dann genauere Informationen und Details zur Planung unserer Fahrt nach Lissabon gibt, kannst du dir die Highlights des letzten Weltjugendtages 2019 in Panama anschauen. Viel Spaß dabei!

Lissabon und Portugal

Die Heimat des nächsten Weltjugendtages

Mit Lissabon erwartet eine atemberaubende Stadt den Weltjugendtag. Die Hauptstadt Portugals hat über eine halbe Million Einwohner und liegt im Südwesten Portugals und damit im äußersten Südwesten Europas. Hier findet ihr Bilder der Stadt und welche, die zeigen, dass sich die Portugiesen (und nicht nur die…) schon in Panama auf „ihren“ Weltjugendtag freuten!

Die Stadt Lissabon

Vorfreude auf Portugal in Panama