JUGEND 2000 und die Weltjugendtage

Die JUGEND 2000 und die Weltjugendtage

Was ist die besondere Verbindung?

Durch den Weltjugendtag 1989 in Santiago de Compostela und die ermutigenden Aufforderungen von Papst Johannes Paul II. an die Jugend der Welt entstand die JUGEND 2000 im Jahr 1989 und ist seither international aktiv. Der Papst forderte die Jugendlichen damals dazu auf, „Protagonisten der Neuevangelisierung“ und „Wächter des neuen Morgens“ zu sein. Seither organisiert die JUGEND 2000 neben anderen Projekten Fahrten zu allen internationalen Weltjugendtagen und richtet die diözesanen Weltjugendtage aus. Ihre Mission – die Kraft und Schönheit des Glaubens an andere Jugendliche weiterzugeben.

Mehr zur JUGEND 2000 gibt’s hier: www.jugend2000.org