Patrone

Die Heiligen des Weltjugendtages

Heilige sind Menschen, die schon zu ihren Lebzeiten eine besonders enge Beziehung zu Gott gelebt haben. Darin sind sie uns Vorbild und wir dürfen sie um ihre Fürsprache bei Gott für uns bitten. Für den Weltjugendtag in Panama dürfen wir auf die Fürsprache sehr mächtiger Heiliger mit spannenden Lebensgeschichten hoffen! Hier stellen wir dir die Patrone des Weltjugendtags kurz vor:

Hl. Johannes Bosco

Hover Box Elemen

*1815, Castelnuovo; †1888, Turin

Dem Ordensgründer der Salesianer lagen besonders die benachteiligten Jugendlichen am Herzen. Für sie baute er Häuser, in denen sie Zuflucht und die Möglichkeit einer beruflichen Ausbildung fanden. Kein Wunder, dass Don Bosco als Patron der Jugend verehrt wird.

Heiliger Don Bosco, bitte für uns und für alle Jugendlichen, die sich zum Weltjugendtag nach Panama auf den Weg machen.

Mehr Infos zum Heiligen Don Bosco

Sel. Maria Romero Meneses

Hover Box Elemen

*1902, Nicaragua; †1977

Die Don-Bosco-Schwester setzte sich in Costa Rica vor allem für sozial benachteiligte Mädchen ein, ließ für sie Häuser, Schulen und medizinische Einrichtungen erbauen. 2002 wurde sie von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen und ist somit die erste Selige Zentralamerikas.

Selige Maria Romero, bitte für uns und für alle Jugendlichen, die sich zum Weltjugendtag nach Panama auf den Weg machen.

Mehr Infos zur Seligen Maria Romero

Seliger Oscar Romero

Hover Box Elemen

*1917, El Salvador; †1980, San Salvador

Als Erzbischof in El Salvador setzte er sich besonders für die Armen und Entrechteten ein. Er wurde 1980 von einem beauftragten Soldaten erschossen, während er die Hl. Messe zelebrierte. Zu Lebzeiten hatte er einmal gesagt: „Mich könnt ihr töten, aber nicht die Stimme der Gerechtigkeit.“

Seliger Oscar Romero, bitte für uns und für alle Jugendlichen, die sich zum Weltjugendtag nach Panama auf den Weg machen.

Mehr Infos zum Seligen Oscar Romero

Heilige Johannes Paul II.

Hover Box Elemen

 

*1920, Wadowice; †2005, Vatikanstadt

Johannes Paul II. war der 264. Papst der katholischen Kirche. Er hatte ein großes Herz für die Jugendlichen und betonte immer wieder, dass in ihren Händen die Zukunft der Kirche liege. Er war auch derjenige, der die Weltjugendtage ins Leben rief.

Heiliger Johannes Paul II, bitte für uns und für alle Jugendlichen, die sich zum Weltjugendtag nach Panama auf den Weg machen.

Mehr Infos zum Heiligen Papast Johannes Paul II.

Heiliger José Sánchez del Río

Hover Box Elemen

 

 

*1913, Sahuayo; †1928

Er kämpfte mit Leib und Seele gegen die anti-katholische Verfolgung in Mexiko, deren Ziel es war, den katholischen Glauben auszumerzen. Dabei starb „Joselito“ im Alter von nur 14 Jahren den Märtyrertod durch einen Pistolenschuss, nachdem er zuvor grausame Folter erlitten hatte.

Heiliger Joselito, bitte für uns und für alle Jugendlichen, die sich zum Weltjugendtag nach Panama auf den Weg machen.

Mehr Infos zum Heiligen Joselito

Heiliger Juan Diego

Hover Box Elemen

 

 

 

*1474, Mexiko-Stadt; †1548

Dem verwitweten Indianer erschien auf einem Hügel vor Mexiko-Stadt die Jungfrau Maria. Sie bat ihn, auf diesem Hügel eine Kapelle errichten zu lassen. Als er in diesem Anliegen zum Bischof ging und seinen Mantel öffnete, erschien auf der Innenseite das Gnadenbild der Muttergottes von Guadalupe.

Juan Diego wurde von Papst Johannes Paul II.  2002 als erster Ureinwohner Lateinamerikas heiliggesprochen.

Heiliger Juan Diego, bitte für uns und für alle Jugendlichen, die sich zum Weltjugendtag nach Panama auf den Weg machen.

Mehr Infos zum Heiligen Juan Diego

Heilige Rosa von Lima

Hover Box Elemen

 

 

 

 

*1586, Lima; †1617

Schon als Kind hatte Rosa den Wunsch, Ordensschwester zu werden. Mit 20 Jahren trat sie dem Dominikanerorden bei. In einer Gartenhütte führte sie ein Leben der Buße und machte mehrere mystische Erfahrungen. „Herr, vermehre meine Leiden, aber auch meine Liebe“ war ihr Leitgebet.

Heilige Rosa von Lima, bitte für uns und für alle Jugendlichen, die sich zum Weltjugendtag nach Panama auf den Weg machen.

Mehr Infos zur Heiligen Rosa von Lima

Heilige Martin von Porres

Hover Box Elemen

 

 

 

 

 

*1579, Lima; †1639

Er war Laienbruder im Dominikanerkloster in Lima, wo er die Kranken pflegte und viele karitative Einrichtungen gründete. Sein Lebensstil war sehr asketisch, er schlief kaum und wurde schon zu Lebzeiten als Heiliger verehrt. Er wird als Schutzpatron des Pflegepersonals angerufen.

Heiliger Martin von Porres, bitte für uns und für alle Jugendlichen, die sich zum Weltjugendtag nach Panama auf den Weg machen.

Mehr Infos zum Heiligen Martin von Porres